Zum Hauptinhalt springen
Breitensport

Sterne des Sports: Die regionalen Sieger stehen fest

| Frank Löper

In einer Woche ist es wieder soweit! Am 6. Oktober wird im Palais am Fürstenwall in Magdeburg der Landessieger Sachsen-Anhalts im bundesweiten Vereinswettbewerb um die Sterne des Sports mit dem "Großen Stern des Sports in Silber" geehrt. Die Bewerber, die Preisträger der "Großen Sterne des Sports in Bronze" auf lokaler Ebene stehen fest. Bei den Vereinen steigen die Vorfreude auf die Preisverleihung und die Spannung bezüglich der Platzierung auf Landesebene. Immerhin winken dem Landessieger ein Preisgeld in Höhe von 2.500 Euro und die Teilnahme am Bundesfinale im Januar 2023 in Berlin.

LSB-Präsidentin Silke Renk-Lange und Jan Röder (Vorstand der Volksbank Halle eG) konnten 2021 in Sachsen-Anhalt den Bundessieger feiern: Paula Herzog und Robert Saß vom congrav new sports e.V.
(© Volksbank Halle)

Die Ehrungen der lokalen Sieger, der Träger der Großen Sterne des Sports in Bronze sind bereits erfolgt. Folgende Vereine wurden bei lokalen Auszeichnungsveranstaltungen mit einem Preisgeld geehrt und konnten sich somit für das Landesfinale Sachsen-Anhalts qualifizieren.
 

 

Polizeisportverein Bernburg e.V.

Projekt „In 80 Tagen um die Welt. Die Charity-Lauf-Challenge.“

eingereicht von der Volksbank Börde-Bernburg eG
 

 

Sportgemeinschaft Schköna e.V.

Projekt „Ein Sportplatz für alle - Ein Dorf packt mit an!“

eingereicht von der Volksbank Dessau-Anhalt eG
 

 

SV Mertendorf e.V.

Projekt „Special Olympics 2023“

eingereicht von der Volks- und Raiffeisenbank Saale-Unstrut eG
 

 

Schachzwerge Magdeburg e.V.

Projekt „Integration durch Schach“

eingereicht von der Volksbank Magdeburg eG
 

 

Harzer Schwimmverein 2002 e.V.

Projekt „Bewegung tut not, Bewegung tut gut - Förderung des Breitensports“

eingereicht von der Harzer Volksbank eG
 

 

MFC "Albatros" Stendal/Tangerhütte e.V.

Projekt „Jugend handelt“

eingereicht von der Volksbank Stendal eG
 

 

SV Geiseltal Mücheln e.V.

Projekt "Bleibt fit, macht mit!" – Bewegungshaltestellen“

eingereicht von der Volksbank Halle (Saale) eG
 

 

Wir gratulieren allen Preisträgern und drücken die Daumen für das Landesfinale!

Zurück

Beitrag teilen